Pinnwand des Imkervereins

von Martin Sp.

Vereinstreffen im Juni und Juli

Durch die niedrigen Zahlen können wir endlich wieder treffen vor Ort machen. Im Juli wird daher das Sonntagstreffen am zweiten Sonntag im Monat wieder vor Ort an der Imkerschule stattfinden.

Die Mittwochstreffen machen wir vorerst weiter Online, so kann man auch ohne eine (lange) Fahrt nach Scholven teilnehmen!

Termine und Zugangsdaten sind auch im Kalender eingetragen.

Weiterlesen …

von Martin Sp.

Treffen weiterhin virtuell...

Zur Vermeidung der Ausbreitung der Corona-Pandemie sind weiterhin Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Kraft. Dies trifft uns auch weiterhin im Verein, so dass bis auf weiteres keine allgemeinen Treffen im Imkerverein abgehalten werden können. Die regelmäßigen Treffen finden daher weiterhin online statt, wir freuen uns über Teilnahme unter folgenden Links:

Sonntag-Treff Dezember (Online Weihnachtsfeier): 13.Dez.2020 10:00
https://us02web.zoom.us/j/86910026769?pwd=KzlzUmp0eDMzMU9Ka3FTUEZBWkdTQT09
Meeting: 86910026769 Kenncode: 1234

Meeting am Vortag zur JHV zum Testen und Kennenlernen von Zoom: 9.Jan.2021 17:00
https://us02web.zoom.us/j/84964785561?pwd=cXlORURwWUhhZnJ3Vjd3VUFBelBKZz09
Meeting-ID: 849 6478 5561 Kenncode: 1234

Jahreshauptversammlung online: 10. Jan. 2021 10:00
https://us02web.zoom.us/j/89511054618?pwd=Z29OTnY5MGdWMWZhdFdDR1J5YlFyZz09
Meeting-ID: 895 1105 4618 Kenncode: 306933

Das ganze funktioniert so: Mit einem Laptop, Tablet oder Handy stellt man eine Verbindung in einen Videokonferenzraum her. Man muss sein Videobild nicht zeigen! Man kann sich dort dann sehen und miteinander sprechen. Vorträge sind ebenfalls möglich, wer einen Vortrag halten möchte, melde sich bitte bei uns. Man kann auch per Telefonanruf teilnehmen, dann natürlich ohne Video. Um sich einzuwählen klickt man auf den Link und folgt dann den Anweisungen.

Wir würden uns freuen, viele Mitglieder hier online zu treffen. Wer Hilfe bei der Einrichtung braucht, darf sich natürlich gerne beim Vorstand melden, wir helfen!

Weiterlesen …

von Martin Sp.

Blumen für Bienen 2020

Im letzten Jahr hat der Imkerverein Gelsenkirchen gemeinsam mit dem Projekt Blumen-für-Bienen eine große Wildblumenwiese geschaffen. Auch dieses Jahr ist Blumen-für-Bienen wieder aktiv:

"Blumen für Bienen - Weil wir davon überzeugt sind, dass Wildbienen und andere Bestäuber mehr Lebensraum und Blühflächen brauchen, bieten wir, auch in diesem Jahr, wieder Blühwiesenpatenschaften an.

Im letzten Jahr konnten wir mit Hilfe des Imkervereins Gelsenkirchen e.V., dem Förderpott der Volksbank Ruhr Mitte und vielen weiteren Paten, über 4500 qm Blühwiese sähen. Es hat uns gefreut soviel Lebnsraum für die Bienen schaffen zu können. Ebenfalls freuen wir uns, wenn wir in dieser Saison an diesen Erfolg anküpfen können.

Aus der momentan gegbenen Situation starten wir dieses Jahr allerdings etwas später in die Saison. Erste Paten hat die Blühwiese bereits, somit können wir aufs Neue beginnen und wieder eine wundervolle Blühweide sähen.
Diesmal findet Ihr die Blühweide Ecke Osterkampsweg/Dickampsweg und wie schon versprochen auch etwas bunter, da wir eine andere Blühwiesenmischung nutzen werden. So haben nicht nur die Bienen wundervolle Blüten, sondern auch wir Menschen können uns daran erfeuen. Schon in ein paar Wochen, werden dann die ersten Blümchen als Pflänzchen zu sehen sein.

Starten Sie mit in die neune Saison und helfen Sie uns dabei, den Wildbienen ein buntes, vielfältiges und schmackhaftes Zuhause zu schaffen.

1 qm - 1 € - Patenschaft für die ganze Saison. Weitere Infos finden Sie unter blumen-fuer-bienen.de oder schreiben Sie uns unter info@blumen-fuer-bienen.de"

Weiterlesen …

von Martin Sp.

Online-Veranstaltungen Ende April und im Mai

Liebe Imkerinnen, Imker und Freunde des Imkervereins Gelsenkirchen,
die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus zeigen erste Erfolge, der langfristige Erfolg erfordert noch etwas Zeit der virtuellen Zusammenkünfte.

In der Imkerschule, Kirchhellenstr. 208, finden weiterhin keine Veranstaltungen statt.

Die geplanten Veranstaltungen Ende April und im Mai werden wir daher wieder online durchführen.

Die nächsten anstehenden Veranstaltungen sind folgende:

22.4. - 19 Uhr - Vortrag Basiszucht und Mittwochstreff: https://zoom.us/j/97969401017
(Meeting-ID: 979 6940 1017 Passwort: 032563, notfalls: Telefoneinwahl +49 695 050 2596)

10.5. - 10 Uhr - Sonntagstreff "Die Biene ist im Netz": https://zoom.us/j/92771288671
(Meeting-ID: 927 7128 8671 Passwort: 026210, notfalls: Telefoneinwahl +49 695 050 2596)

27.5. - 19 Uhr - Mittwochstreff "Die Biene ist im Netz": https://zoom.us/j/95347184980
(Meeting-ID: 953 4718 4980 Passwort: 004239, notfalls: Telefoneinwahl +49 695 050 2596)

Das ganze funktioniert so: Mit einem Laptop, Tablet oder Handy stellt man eine Verbindung in einen Videokonferenzraum her. Man muss sein Videobild nicht zeigen! Man kann sich dort dann sehen und miteinander sprechen. Vorträge sind ebenfalls möglich. Man kann auch per Telefonanruf teilnehmen, dann natürlich ohne Video. Um sich einzuwählen klickt man auf den Link und folgt dann den Anweisungen.

Wir würden uns freuen, viele Mitglieder hier online zu treffen. Wer Hilfe bei der Einrichtung braucht, darf sich natürlich gerne beim Vorstand melden, wir helfen!

Wir möchten uns dem allgemeinen Aufruf zu mehr Solidarität anschließen und wünschen Euch und euren Lieben alles Gute, auf dass wir diese Krise erfolgreich meistern!

Benjamin, Martin

Weiterlesen …

von Martin Sp.

Theorie zur Völkervermehrung im Team am 3.4. statt am 5.4.

Die Theorie zur Völkervermehrung im Team, die ursprünglich für den 5.4. während der Monatsversammlung geplant war, findet am 3.4. ab 18 Uhr online statt! Aufgrund der aktuellen Lage wissen wir noch nicht, ob wir gemeinsam auch die Praxis durchführen können. Sobald es neue Informationen gibt, werden wir Termine festlegen.

Pia Aumeier gibt eine detaillierte Einführung mit Filmbeiträgen und der Möglichkeit zur Klärung von Fragen:

Den Einführungstag „Völkervermehrung leicht gemacht“ bieten wir Ihnen nun als Webinar an. Klinken
Sie sich ein in unsere Live-Vortragsveranstaltung. Werden Sie alle Fragen los zu den Frühjahrsthemen:
Wie auswintern? Schwärmen lassen ja oder nein? Drohnenrahmen ja oder nein? Wie viele Jungs
brauche ich für eine Hochzeit? Wie und wann Ableger bilden? Woher kommt die neue, sanfte Königin?
Was bedeutet „Zucht“? Brauche ich einen Brutschrank? …und viele mehr

Termin 1 am Freitag, 3. April 2020 von 18.00 bis ca. 22.00 Uhr
Live-Vortragsveranstaltung mit Filmbeiträgen und der Möglichkeit zur Klärung von Fragen.
Zur Teilnahme klicken Sie bitte am Freitagabend hier: https://zoom.us/j/928991417 *

Termin 2 am Karfreitag, 10. April 2020 von 10 bis ca. 17 Uhr
Live-Vortragsveranstaltung mit Filmbeiträgen und der Möglichkeit zur Klärung von Fragen (wie bei
Termin 1); anschließend Live-Schalte direkt von einem unserer Bienenstände
Zur Teilnahme klicken Sie bitte am Karfreitag hier: https://zoom.us/j/360327016 *

Hinweis: noch ist unklar, ob die Praxistermine stattfinden können. Wir planen auch hierfür bereits das
Webinar-Format. Veranstaltungshinweise bitte siehe auf Google: „Pias Dropbox“.

* wer möchte, kann sich in der Videokonferenz mit Bild zeigen. Ihr könnt live Fragen über Lautsprecher stellen
oder Chat-Beiträge einstellen, die von uns dann beantwortet werden. Bitte meldet Euch am besten nur mit
Vornamen an, so bleibt Anonymität gewahrt. Eure Teilnahme per Computer oder Tablet wäre optimal, denn die
Präsentationsfolien sind vermutlich auf einem Handy schlecht zu erkennen. Für die Praxisteile nehmen wir Euch
mit der Kamera mit an den Bienenstand.

Weiterlesen …